Vernetztes Gesundheitswesen

IoT im Gesundheitswesen ist eines der bestuntersuchten Gebiete und diese Branche bietet zahlreiche Gelegenheiten für automatisierte Sensoren. In diesem Anwendungsfall bat ein Kunde Melita.IO um Hilfe, um Körpersensoren als Teil einer Gesamtlösung eines smarten Gesundheitsmonitorings zu nutzen.

Der Kunde verfolgte u.a, das Ziel, dem Patienten angenehmere Erfahrungen durch eine automatisierte Extraktion der Sensorendaten zu bieten, akkurater und schneller Ergebnisse zu kriegen und den Krankenhäusern die Koordination von Patientenbesuchen zu erleichtern. Langfristig könnte der Service von einem reaktionären in einen pro-aktiven Service gewandelt werden, bei dem ein entfernter medizinischer NOC / SOC automatisch alarmiert wird, wenn ungewöhnliche Muster auftreten, damit dann der Patient benachrichtigt, ein Krankenwagen geschickt und Verwandte oder medizinisches Personal kontaktiert werden können.

melita.ios Unterstützung beinhaltete Hilfe auf Designebene genauso wie multiple Vorschläge für verschiedene Arten von Monitoring. Kleinere, weniger häufige Sensorendaten werden durch NB-IoT ermöglicht, wohingegen andere Sensorenlösungen, bei denen öfters Daten mit größeren Datenvolumen zurückgemeldet werden, auf LTE mit Rückhalt durch 3G basieren.

Sind Sie bereit für einen Test?Bestellen Sie unser M2M Trial Bundle!

Egal, ob Sie die Anbindung Ihrer Endgeräte testen wollen oder einen Proof of Concept (PoC) für einen Kunden realisieren, unser M2M Trial Bundle ist der schnellste Weg zur passenden Konnektivität. Für eine einmalige Bereitstellungsgebühr erhalten Sie 10 SIMs mit einem attraktiven „Data & SMS“-Pool mit einer Laufzeit von 3 Monaten.

45,00€ Bereitstellungsgebühr 10 SIM-Karten mit 100 MB und 100 SMS (Pooling) für 3 Monate.